Cafe Agathe in Köln / Cafe Agathe in cologne

Ich hab mal wieder ein Café ausprobiert, wo man auch mit Baby gut aufgehoben ist, das Cafe Agathe in Köln Innenstadt, es liegt zwischen Neumarkt und Rudolfplatz, ist also mit den Öffentlichen gut zu erreichen. Sehr helles, freundlich eingerichtetes Café, man findet hier glaub ich ausschließlich Leute mit Kindern, ich würde mich hier nicht unbedingt mit jemandem treffen, der kein Kind hat, aber für Eltern ziemlich perfekt. Es gibt einen Abstellraum für IMG_1675Buggys, jede Menge Spielzeug und das Highlight, ein Bällebad. FullSizeRenderSogar meine Kleine, die momentan in der Phase ist “nur auf Mamas Arm bin ich zufrieden” hat eine ganze Zeit allein in den Bällen gespielt und ich konnte in Ruhe meinen Kaffee genießen. Hier stört sich keiner an Lärm oder herumkrabbelnden Babys und man kommt auch mit anderen Eltern schnell ins Gespräch. Besonders schön auch die Kombination Papa mit Kind fühlt sich hier wohl ;-). Mitgebrachte Speisen sind hier nicht gern gesehen, dafür gibt es aber auch für Eltern und Kinder genug Auswahl inklusive Frühstücksbüffet oder Gläschen für die Kleinen. Allerdings war es auch kein Problem unser mitgebrachtes Obst zu füttern. Kleiner Minuspunkt: leider gibt es genau eine Damentoilette mit Wickelraum. Mir wurde außerdem erzählt, dass es normalerweise hier ab 11/12 Uhr ziemlich laut und voll wird. Wir hatten Glück, das Cafe war zwar gut besucht, aber nicht überfüllt.

Once again I tried a cafe where you are more than welcome with your baby, Café Agathe in Cologne. It is located between Neumarkt and Rudolfplatz thus, easy to reach by public Transport, very bright, friendly furnished Café. I guess you will only find here people with kids, I would not necessarily meet here with someone who has no child, but it is pretty perfect for parents. There is a storage room for pushchairs, lots of toys and the highlight, a ball pit. Even my little one, who is currently in the phase “only on my mum’s arm, I am happy,” has played for quite some time on her own and I could enjoy my coffee. Here, no one is bothered by noise or crawling babys. You get in contact with other parents easily. Especially nice, the combination dad with child is comfortable here as well ;-). Food, which you bring from home is not welcome here, but there is plenty of choice for parents and children including breakfast buffet or baby food for the little ones. However, it was no problem to feed the fruit we brought. Small drawback: Unfortunately, there is exactly one ladies’ room with changing facilities. Additionally, I was told it gets usually quite noisy and crowded after 11/12am. We were lucky, the cafe was indeed well attended, but not crowded.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *