Beerencafe

Unser Besuch im Beerencafe

Beeren satt Hier gibt’s zwar keine Bären, aber dafür kann man hier Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren oder Brombeeren pflücken und natürlich essen, in Form von jeder Menge leckerer Kuchen, Shakes und Eis. Tipp: Das Beerencafe kostet keinen Eintritt, dafür darf man keine eigenen Speisen mitbringen. Wir haben uns an den Kuchen gehalten, aber die warmen Gerichte…

Wildpark Poing

Mit Papa im Wildpark Poing

Ich eröffne eine neue Kategorie “Ausflug mit Papa” Am Wochenende war meneer mit unserer Kleinen ohne mich unterwegs, Mama hat mit ihrer besten Freundin ein Brautkleid ausgesucht 😉 Da die beiden so begeistert zurückkamen, hab ich mir überlegt euch trotzdem daran teilhaben zu lassen, auch wenn ich diesmal nicht selbst dabei war. Meneer weiß ja…

Blogparade „Urlaub dahoam“!

Auch wenn ich mittlerweile seit unfassbaren 9 Jahren nicht mehr in München wohne ist für mich München immer noch wie “dahoam”. Ich nutze jede Gelegenheit meiner alten Heimat einen Besuch abzustatten, Freunde zu besuchen und München zu genießen Jedes Mal wie nach Hause kommen und gleichzeitig wie Urlaub. Für die Blogparade von muenchen.de würde ich…

Unser Besuch im Natur und Tierpark Brüggen

Wie ich neulich schon angekündigt hatte, die Tierparksaison geht wieder los, obwohl wir letztes Jahr schon ganz “fleißig” verschiedene Wildparks getestet haben, gibt’s doch den ein oder anderen in der näheren Umgebung, die uns noch fehlen. Während letztes Jahr bei meiner Kleinen noch die Tiere im Fokus standen, wird jetzt immer mehr das ganze Drumherum…

Ein Tierpark mit Wasserspielplatz, die perfekte Kombination

  Na wisst ihr schon was ihr bei dem schönen Wetter unternehmen sollt, oder seid ihr noch auf der Suche nach einer tollen Ausflugslocation? Ich hätte da vielleicht einen Tipp für Euch!Ich hab mir meine neuen Familienreiseführer genommen und ein bisschen gestöbert. Neben alten Bekannten wie dem Pretpark de Valkenier waren auch Ausflugsziele dabei, die ich bisher…

Reisebloggertreffen im Base Camp in Bonn

Ariane von Heldenwetter und Melli von Mosaiksteine haben zum Reisebloggertreffen in Bonn eingeladen. Base Camp Ich hatte mich zuvor gar nicht wirklich informiert wo wir uns genau treffen, im Base Camp Young Hostel in Bonn, nie gehört. Obwohl ich seit Jahren in Bonn arbeite, allerdings ist das Hostel selbst den wenigsten Bonnern bekannt. Zeit das zu…

Besuch im Indoor Spielplatz, Jackelino Safari

Dank dem kaltem und bescheidenen Aprilwetter waren wir das erste Mal in einem Indoor Spielplatz. Bisher hab ich mich immer gescheut hinzugehen, zu laut, zu teuer, zumindest waren das die Erzählungen von Freunden. Dank mehrerer Gutscheinbücher hatte ich die freie Auswahl. Welcher soll es sein? Einen Kleinkindbereich haben sie fast alle. Die Preise sind ähnlich,…

Sea life Königswinter

Durch den Drachenfels ist Königswinter der ideale Ausflugsziel für einen warmen sonnigen Tag. Dass sich Königswinter auch bei Regen lohnt haben wir in den Osterferien rausgefunden. Auf der Suche nach einer spannenden Indoor Aktivität sind wir mit unserer Kleinen im Sea life gelandet. An einem Ferientag mit Regen waren wir natürlich nicht die einzigen, die auf…

Pizza und Pasta essen mit Kindern

Wo kann man in der Nähe von Köln gut mit Kindern essen gehen? Gleich vor den Toren Kölns in Hürth liegt die L’Osteria, ein Italiener der sich perfekt dafür eignet um mit der Familie essen zu gehen. L’Osteria Ein bisschen Industrieschick, hohe Decken und trotzdem eine gemütliche Atmosphäre, auch wenn es hier schon mal etwas lebhafter…

Kaiser Otto – Kinderfreundliches Cafe in München

Noch ein kleiner Nachtrag zu unserem Kurztrip nach München. Dank dem gebrochenen Bein sind ja einige Aktivitäten weggefallen, aber ein bisschen Abwechslung beim Spielen in einem kinderfreundlichen Cafe geht eigentlich immer. Wir haben ein Eltern-Kind Cafe im Glockenbachviertel ausprobiert. Kaiser Otto Im ersten Moment dachte ich, ich hätte die falsche Adresse: Eine Türstufe, ein schwerer dicker Vorhang…