Curacao sea aquarium und Dolphin academy

Seit Jahren will meneer schon mit Delfinen schwimmen, hier in Curacao hatte er jetzt endlich die Gelegenheit dazu.

Bei unserem Ausflug nach Willemstad hatten wir das Glück auf eine Werbeaktion der Dolphin Academy zu treffen, 25% Rabatt an bestimmten Tagen und Uhrzeiten, Glück gehabt, sonst ist es schon ein recht teurer Spaß.

Dolphin Academy

IMG-20170320-WA0015Am Ende des Mambo Beach liegt das Curacao sea aquarium und die Dolphin academy. Damit wir die Delfine alle zusammen erleben können hat meneer auf das Schwimmen verzichtet und wir haben uns für eine Delfinbegegnung entschieden. Da durfte unsere Kleine nämlich auch mit. Nach einem Einführungsfilm stehen wir im hüfthohen Wasser und bekommen ein Delfinküsschen, dürfen die Tiere streicheln, ihnen die Flosse schütteln und erfahren jede Menge über diese unglaublichen Tiere. Ich weiß, viele denken jetzt ‘wie kann man nur…’ Zur Info die Delfine werden jeden Tag zum Austoben aufs offene Meer gelassen und werden auch zur Therapie zum Beispiel von autistischen Kindern eingesetzt. Für uns war es eine außergewöhnliche Erfahrung. Fotos darf man selbst im Wasser keine machen, es werden offizielle Bilder gemacht, die waren aber nicht so toll, dass wir dafür Geld ausgegeben hätten.

Tipp: Vom Essen darf man hier nicht zu viel erwarten, wer hier trotzdem etwas isst, sollte das unbedingt draussen tun, da gibts den Blick auf die spielenden Delfine zum Snack mit dazu.

Mit dem Ticket für unsere Delphinbegegnung war auch der Eintritt für das Aquarium inklusive.

Curacao sea aquarium

IMG-20170320-WA0019Das Aquarium ist jetzt nicht das grösste oder eindrucksvollste, hat aber ein paar nette Extras. Flamingos füttern oder Haie und Schildkröten beobachten. IMG-20170319-WA0013Immer begleitet von neugierigen Pelikanen, die versuchen ein paar von den Fischen abzugreifen.

Tipp: Hier stand eine der wenigen Wickelgelegenheiten auf Curacao zur Verfügung

Unsere Kleine ist ja ein großer Fischefan, dadurch stehen Aquarien bei uns meistens auf dem Urlaubsprogramm, durch die Delfine wurde es auch für uns zu etwas besonderem.

For many years meneer wanted to swim with dolphins, here in Curacao he finally had the opportunity to do so.
During our daytrip to Willemstad, we were lucky to get in contact with the staff from the Dolphin Academy, 25% discount on certain days and times, perfect. Otherwise it is quite expensive.

Dolphin Academy

At the end of Mambo Beach the Curacao sea aquarium and the Dolphin academy is located. As we wanted to experience the dolphins all together, we decided for a dolphin encounter instead of swimming with the dolphins. With the encounter our little one was allowed to come with us. After an introductory film, we were standing in water and received a kiss from a dolphin, were allowed to shake their fin and learnt a lot about these incredible animals. I know, many of you will not be happy right now ‘how can you …’  For your information the dolphins have the chance to go to the open sea daily and they are also used for therapy, for example to help autistic children. For us it was an extraordinary experience. You are not allowed to take photos in the water yourself. Official pictures are taken, but they were not that great that we would have spent money on them.
Tip: You can not expect too much from the food here, but if you decide to eat here, you should definitely eat outside, as you have a great view of the playing dolphins.
With the ticket for the dolphin encounter the ticket for the aquarium was included.

Curacao sea aquarium

The aquarium is not the biggest or most impressive one we’ve seen, but it has a few nice extras. Feeding flamingos or watching sharks and turtles. Always accompanied by curious pelicans trying to steal some feeding fish.
Tip: Here one of the few baby changing opportunities on Curacao were available

As our little one is a big fish fan, aquariums are mostly part of our holiday program. The dolphins made it special for us as well.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *