Törtchen Törtchen

Meneer und ich haben uns mal wieder ein paar Stunden zu zweit gegönnt und waren in dem Cafe mit dem vielversprechenden Namen Törtchen Törtchen frühstücken. Hatte schon oft von den leckeren Törtchen dort gehört, war aber selbst noch nie da. Obwohl es ein super warmer Tag war konnte wir dort im Garten relativ kühl im Schatten sitzen. Ganz hinten im Garten gibt es neben ein paar Blumenkästen ein paar niedrige Tische und auch etwas mehr Platz also ideal um die Kinder auf dem Boden spielen zu lassen während man sich eines der Törtchen schmecken lässt. DSC02605Zudem ist der ganze Hinterhof mit weichem Rasenteppich ausgelegt. Hochstühle gäbe es auch, wickeln wird hier eher schwierig.
DSC02612Auch drinnen ist für die Kleinen was geboten. Ein Kaufladen mit kleinen Kuchen und Törtchen.
Nach unserem Frühstück mit sehr leckerer Hollunderblüten Limonade, die ich seit unserem Englandurlaub letztes Jahr nicht mehr getrunken habe, waren wir so voll, dass wir uns Macarons und ein Törtchen mit Passionsfrucht und weißer Schokolade für später mitgenommen haben. Uns haben hier vor allem die liebevollen kleinen Details wie die bedruckten Servierten mit dem Rezept für Macarons begeistert. DSC02608Ich werde das Rezept irgendwann mal ausprobieren bezweifle aber das meine so gut schmecken werden 😉
Auch wenn ich ohne Kind unterwegs war könnte man hier auf jeden Fall auch mit Kind nochmal herkommen.

Meneer and I have spend a few hours together and had breakfast in the cafe with the promising name Törtchen Törtchen. I’ve heard many times about the delicious tarts there, but I was never there. Although it was a super warm day we could sit relatively cool back in the garden in the shade. At the back of the garden there is besides a few flower boxes a few low tables and even a little more space ideal to let children play on the floor while you can taste one of the tarts. Additionally, the entire yard is covered with soft grass carpet. Highchairs are available, changing diapers is a little difficult here.
Also indoors there is entertainment for the little ones. A shop with cupcakes and tarts.
After breakfast with very tasty elderflower lemonade that I have not tasted since our holiday to England last year. We were so full, we had to take our macaroons and a cake with passion fruit and white chocolate for later. We particularly loved the little details such as the printed napkins with the recipe for macaroons here. I will try the recipe sometime. No doubt mine will probably taste not as good as here 😉
Even though I visited the cafe without a child one could come with kids here anyways.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *