Wildpark Tannenbusch / Wildlife park Tannenbusch

Obwohl wir jetzt schon in jeder Menge Wildparks in und um Köln waren, haben wir doch noch einen Neuen entdeckt, den Wildpark Tannenbusch bei Dormagen. Perfekt für einen kinderfreundlichen Familienausflug. Gefunden hatte ich den in einer meiner Erlebnisführer – Familien auf Tour.

Wildpark Tannenbusch

Wildschweine im Wildpark Tannenbusch

Wildschweine im Wildpark Tannenbusch

Rehe im Wildpark Tannenbusch

Rehe im Wildpark Tannenbusch

Ententeich im Wildpark Tannenbusch

Ententeich im Wildpark Tannenbusch

Auch hier ist der Eintritt frei, Parken kostet allerdings 2€. Der Parkplatz ist riesig. Bei schönem Wetter kann es aber bei all den Besuchern mit dem Parken trotzdem schwierig werden. Der Wildpark selbst ist aber so groß, dass man sich hier nicht auf die Füße tritt. Durch den Wald spaziert man an Eseln, Ziegen, Rehen und Störchen vorbei. Ein besonderes Highlight für mich, die Wildschweine, etwas müfflig, aber witzig zu beobachten. Die Hauptattraktion für unsere Kleine: Der Ententeich, was sonst…;-). Wer genug von den Tieren hat kann hier im Unterholz Hütten bauen, auf den Wiesen im Wildpark Ball spielen oder einen Abstecher zum Spielplatz machen. Als wir im Wildpark Tannenbusch zu Besuch waren hat offensichtlich gerade eine Marienkäferinvasion stattgefunden. Die waren überall zu 100ten. Ein, zwei sind ja ganz niedlich aber so viele auf einmal, fast schon unheimlich. Der Spielplatz liegt am Hang und ist dadurch etwas steil. Da der gesamte Boden mit Sand bedeckt ist. Mit Buggy und Co kann man nur am Rand parken oder mühsam über den Spielplatz fahren.

Alles in allen ein schönes Ausflugsziel für Eltern und Kinder in Dormagen in der Nähe von Köln.

Although we’ve already visited a lot  of wildlife parks in and around Cologne, we still found a new one, wild-life park Tannenbusch at Dormagen. I found it in one of my travel guides – family on tour.


Wildpark Tannenbusch

Also here the entrance free, however, parking is 2€. The car park is huge, but with good weather it can be still difficult with all the visitors. The wildlife park itself is so big that you won’t stumble over others feet. You walk through the forest and will see some donkeys, goats, reefs and storks. A special highlight for me, the wild boar, a bit stinky, but funny to observe. The main attraction for our little one: the duck pond, what else… 😉 When you have seen enough animals, kids can build huts in the underwood or play ball on the wide meadows. Additionally there is also a large playground. When we visited the wildlife park Tannenbusch there was obviously just a ladybug invasion, 100s of them. One or two are cute but so many at once, almost eerily. The playground itself is on a slope and is therefore a bit steep. Since the entire ground is covered with sand, you better park the stroller on the path next to the playground.

 

2 thoughts on “Wildpark Tannenbusch / Wildlife park Tannenbusch

  1. Den Wildpark Tannenbusch finde ich auch ganz toll. Da waren wir öfter, als die kleine Miss noch kleiner war. Jetzt leider lange nicht mehr, aber ein Grund mehr mal wieder über die Stadtgrenzen von Köln hinaus, in den Tierpark zu fahren 🙂

    Liebe Grüße
    Christina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *