Glessener Mühlenhof

Der Glessener Mühlenhof ist ein Kinderbauernhof aber auch noch vieles mehr. Man muss zwar Eintritt zahlen, aber es lohnt sich auch. Hinter der Kasse kommt man direkt in einen Innenhof wo jede Menge Bobbycars, Trecker und Ketcars rumstehen mit denen die Kleinen alles erkunden können. Umschlossen von Stallgebäuden mit dem definitv riessigsten Schweinen, die ich je gesehen hab. Da wir ja zum ersten Mal da waren haben wir uns erstmal einen Überblick verschafft, sind zur Mühle 20160522_113019spaziert und haben uns von oben alles angesehen. Am Wassermühlenrad vorbei zu den sehr kuschlig aussehenden Schafen.20160522_113435 20160522_113129 Für etwas grössere Kinder gibt es noch viel mehr zu entdecken z.B. eine Seilbahn, einen Kletterberg oder man kann auf eine richtige Mähmaschiene rauf. Neben der Feldscheune stehen nochmal jede Menge kleine Autos und ähnliches bereit und der Parcours wird mit jeder Menge Begeisterung befahren. Die Feldscheune mit einem Berg an Strohballen zum klettern, durchkriechen und toben kam bei unserer Kleinen am besten an. Da sie es alleine noch nicht geschafft hochzukrabbeln musste meneer mit, natürlich bis ganz nach oben.

Tipp: Die Bierbänke in der Feldscheune können reserviert werden.
Tipp: Der Mühlenhof eignet sich z.B. auch für Kindergeburtstage.

20160522_122715Auch die Kühe, Pferde, Esel und Gänse haben es meiner Kleinen angetan. Im Mühlenhofcafe haben wir uns zwischendurch ein Stück Kuchen gegönnt und unsere Kleine hat währenddessen mit einem Puzzle aus der Spieleecke gespielt. Zum Abschluss waren wir noch auf dem Spielplatz, haben Sandburg gebaut und sind zig mal gerutscht. Neben dem Spielplatz wohnt ein sehr beeindruckender Geissbock der sich sehr gerne von meiner furchtlosen Kleinen mit langen Grasshalmen hat füttern lassen.

Tipp: Familien mit etwas grösseren Kindern können hier locker ein paar Stunden einplanen, da man hier auch Grillen darf und sich sein Picknick selbst mitbringen kann.

 

The Glessener Mühlenhof is  a children’s farm but also much more. You have to pay admission, but it is also worth it. Behind the cash register you get directly into a courtyard where lots of bobbycars and ketcars are available and the kids can explore everything. Enclosed by livestock buildings with the definitely biggest pigs I’ve ever seen. Since we were here for the first time and to get an overview, we walked to the mill and looked at everything from above. Pasing the water mill we found very cuddly-looking sheep. For older children there is much more to discover such as a cable car or a climbing mountain. In addition there is a barn with plenty of small cars where you can follow a parcours. To climb the straw bales in the barn was the best for our little one. Since she could not manage to get up herself meneer had to go with her, to the very top of course.

Tip: The beer benches in the barn can be reservated.
Tip: The Mühlenhof is also available for children’s birthdays.

Also the cows, horses, donkeys and geese my little one liked a lot. In the Cafe we have indulged ourselves with a delicious piece of cake meanwhile our little girl has played with a puzzle from the kids corner. Finally, we went to the playground to build sandcastles. Next to the playground a very impressive billy goat is living who loved to be fed from my fearless little one with long blades of grass.

Tip: Families with older children can easily plan a few hours here, as you may also bbq and you can bring our own picnic.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *