Rafting in Bonn

Rafting in Bonn, war der Vorschlag für den letzten Junggesellenabschied. Bin ja prinzipiell bei solchen Aktionen immer etwas skeptisch wurde aber, wie so oft positiv überrascht.
Natürlich war ich ohne Kind unterwegs, aber die Tour ist auch für einen Familien- oder Klassenausflüge geeignet. Kinder dürfen in Begleitung der Eltern ab ca 7 Jahre mit aufs Boot. Klassenfahrten sind ab der 7./8. Klasse ok.

Rafting auf dem Rhein

Nehmt am besten die Bahn nach Bad Honnef (Stadtbahn) dann seid ihr direkt an der Rheinpromenade wo es auch schon losgeht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und eine kurze Einführung was an Board erlaubt ist und was gar nicht geht. Eure Wertgegenstände könnt ihr in einer wasserfesten Tonne auf dem Boot verstauen. Ihr werdet gleich sehen es ist durchaus sinnvoll Ersatzkleidung mitzunehmen, die wird vom Begleitauto ans Ende der Strecke nach Bonn Beuel mitgenommen, dort könnt ihr euch in mobilen Umkleiden umziehen. Der Ankündigung: “Keine Angst, das ist hier keine Sportveranstaltung” muss ich ein bisschen widersprechen. Das Boot muss nämlich erst mal mit vereinten Kräften ins Wasser getragen werden und das ist nicht wirklich leicht.
Tipp: Zieht euch Schuhe und Klamotten an, die nass werden dürfen.
Auch während der Tour darf ordentlich gepaddelt werden. Um so mehr Wasser der Rhein führt umso stärker ist die Strömung und ihr könnt euch auch mal treiben lassen.
Tipp: Am besten nach der Hälfte der Strecke Seiten tauschen, dann verteilt sich der Muskelkater wenigstens auf beide Arme.
rafting auf dem Rhein Wer schon immer mal im Rhein schwimmen wollte, hier habt ihr die Gelegenheit, der Steuermann sagt euch wann und wo es ok ist. Erstaunlicherweise ist das Wasser wärmer und sauberer als man so denken würde.
Insgesamt dauert die Tour ungefähr 3h. Unterwegs legt ihr einen Stopp im Biergarten ein. Den Biergarten kann ich aber sonst nicht wirklich empfehlen. Es hat ewig gedauert, Getränke wurden vergessen oder falsche Getränke wurden uns gebracht…
Am Ende der Tour habt ihr nochmal die Gelegenheit den Tag in einem anderen Biergarten ausklingen zu lassen, da waren wir aber nicht mehr.
Tipp: Besorgt euch eine wasserfeste Kamera, damit ihr den Tag in Bildern festhalten könnt.

Nass werden erlaubt

Wasser Marsch, eine kleine Wasserschlacht mit anderen Rafting Booten gehört (fast) dazu. Achtung bei den schnellen schlanken Ruderbooten, die haben auch richtig Spaß daran euch nass zu spritzen. Ein riesen Spaß für eure kleinen Wasserratten.
Tipp: Auf dem Boot findet ihr zwar ein paar Wasserspritzpistolen, aber nehmt euch ruhig auch noch ein paar mehr mit.

Sightseeing vom Wasser aus

raften in BonnAuch wenn ich die Aussicht vom Drachenfels schon auf den Rhein genießen durfte, ist die Perspektive von untern nach oben fast noch eindrucksvoller. Auf eurer Rafting route habt ihr einen tollen Blick auf das Siebengebirge, den Rolandsbogen, den Drachenfels mit seinen mit Weinreben besetzten Hängen und die Drachenburg leuchtet aus den Bäumen heraus. Ihr schippert am hübschen Königswinter, der Rheinaue und dem eindrucksvollen Posttower vorbei. Die Strecke ist wirklich super schön!

Auch wenn rafting auf dem Rhein ehrlich gesagt nicht besonders viel damit zu tun hat, was man sich so unter rafting vorstellt, ist es ein schöner Padelausflug für Familien.

Rafting in Bonn, was the proposal for the last bachelorette party. With actions like that I am somehow a bit sceptical, however, I was positively surprised.
Of course, I went rafting without my little one this time, but the tour is also suitable for family or school trips. Children may accompany the parents from 7 years on. Class trips are ok starting from  7th / 8th grade.

Rafting on the Rhine

Take the train to Bad Honnef then you are directly at the Rheinpromenade where it all begins. Everyone gets a life jacket and a brief introduction what is allowed on board and what you shouldn’t do. Your valuables can be stored in a water-proof bin on the boat. You will see in a moment it is quite useful to bring a second pair of clothing, which will be brought from the escort car to the end of the route to Bonn Beuel. There you can get changed in mobile changing rooms. The announcement: “Do not worry, this is not a sporting event” I can not agree with. The boat has to be carried into the water and this is not really easy.
Tip: Wear shoes and clothes which can get wet.
Also during the tour you need to paddle. The more water the Rhine has the stronger the flow and you can also drift a little.
Tip: Best, change sides at half of the route, at least you suffer from muscle pain in both arms.
Who ever wanted to swim in the Rhine, here you have the opportunity, the steerman tells you when and where it is ok. Surprisingly, the water is warmer and cleaner than you would think.
Overall the tour takes about 3h. On the way, you stop in the beer garden. However, the beer garden I can not really recommend. It took us forever, drinks were forgotten or wrong drinks were brought to our table …
At the end of the tour, you have the opportunity to end the day in another beer garden, but we did not go there.
Tip: Get a waterproof camera so you can capture the day in pictures.

Getting wet

Water splashing with other rafting boats belongs to the event. Watch out for the fast slender rowing boats, they love to get you wet. A lot of fun you you and your family.
Tip: On the boat you will find a few water spray guns, but take a few more with you.

Sightseeing from the water

Even if I already had the opportunity to visit the Drachenfels, the perspective from below to the top is almost more impressive. On your rafting route, you have a great view of the Siebengebirge, the Rolandsbogen, the Drachenfels with its vineyards, and the Drachenburg. You will pass pretty Königswinter, the Rheinaue and the impressive Posttower. The track is really beautiful!

Even if rafting on the Rhine does not have much to do with what you imagine as rafting usually, it is a lovely padel excursion for families.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *